aCHORd 

        

 

 

Das Frauenchorensemble aCHORd

 

Frauen unter sich, das ist Power pur. aCHORd pickt sich die Perlen der Chorliteratur heraus:

Ein Treffen mit allseits beliebten Liedern und aus- gewählten, selten gehörten Werken. Die Auftritte unseres Frauenchors überraschen daher immer. Einerlei, ob einfaches Liedgut, ob rhyth-misch, harmonisch kompliziert arrangierte Songs und vielstimmig aufgefächerter Gesang – das aCHORd - Motto muss erfüllt werden:

Ein niveauvoller Klangkörper mit Sängerinnen, die ansteckende Singlaune ausstrahlen. - Dazu verhilft eine professionelle Chorleitung und Stimmbildung in den Proben. aCHORd ist ein Projektchor: wir erarbeiten uns pro Projekt neue Lieder, jedes Projekt endet mit einem Konzert.

Proben:

alle zwei Wochen mittwochs von 19.30 - 21.30 Uhr, im Probenraum

 

 

  
                           
  


Tierisch gut": aCHORd konzertiert am Samstag, 17. März um 19 Uhr im
evangelischen Gemeindehaus in Laichingen zusammen mit der Band
SchlichtUndErgreifend.
Das Frauenchorensemble aCHORd serviert unter der Leitung von Christine
Menge allerlei Tierisches vom Glühwürmchen bis zum Elch, vom aufgeregten
Küken sowie der Eier legenden Henn', verpackt in überlieferte Weisen,
Ergreifendes der 68er-Generation und modernen Arrangements. 
Danach spielen SuE auf. Das Quadro interpretiert alles neu, was sich
irgendwann einmal in die musikalischen Herzen geschlichen hat. Dabei
geben die vier Musiker mit ihrem vielharmonischem Gesang der
Quadrophonie klangtechnisch eine ganz neue Bedeutung. Am Ende treten
Chor und Band gemeinsam auf.





 
  
   Christine  Menge leitet den Chor seit Oktober 2015

           

          

Info zur Probe 

Mittwochs immer Zweiwochenrhythmus von 19.30  - 21 Uhr